Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Containern ist kein Verbrechen!

Containern ist kein Verbrechen!

— abgelegt unter:

Fast die Hälfte aller Lebensmittel in Deutschland wird weggeworfen. Wer wirft sie weg? Und warum? - Veranstaltung des Sozialforums am 25.1.

 

Fast die Hälfte aller Lebensmittel in Deutschland wird weggeworfen.
Wer wirft sie weg? Und warum?

Immer mehr Menschen „containern“: Sie holen sich genießbare Lebensmittel aus den Mülltonnen der Supermärkte. Das ist in Deutschland verboten. Was findet man in den Tonnen? Worauf sollte man achten, wenn man mit dem Containern anfangen möchte? Warum ist Containern illegal? Warum wird eigentlich viel mehr Essen produziert als benötigt? Wie kann man grundsätzlich etwas ändern?

 

Vortrag

mit Christian Walter,
Autor des Buches „Volle Bäuche statt volle Tonnen“

Donnerstag, 25.01.2018; 19.00 Uhr

im „Black Pigeon“, Scharnhorststr. 50, Dortmunder Nordstadt

 

Einladung zum Ausdrucken hier.

Artikelaktionen