Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Termine alte Termine das Eigentum und das bedingungslose Grundeinkommen

das Eigentum und das bedingungslose Grundeinkommen

— abgelegt unter:

Die Philosophische Praxis lädt zum Gespräch. Ausbeutung und Eigentum im Lichte der saint-simonistischen Schule. Lesung und Diskussion.

Was
  • Vortrag mit Diskussion
Wann 17.12.2008
von 19:00 bis 20:30
Wo Café Aufbruch, Hintere Schildstr. 18, Dortmund-Hörde
Termin übernehmen vCal
iCal

Die Umverteilungsfrage, welche die Grundfrage des Grundeinkommens bildet, hängt eng zusammen mit der unaufhörlichenUmwandlung der Ausbeutung des Menschen in Eigentum. Die Eigentumsverhältnisse unterliegen einem zeitlichen Wandel; gab es früher die Eigentumsbeziehung Herr-Sklave, Grundherr-Leibeigener, so ist dieses unmittelbare Eigentum am anderen Menschen in mittelbare Verhältnisse überführt worden. Müßiggänger und Arbeitender waren zur Zeit Saint-Simons die Antipoden des Eigentums. Wie aber wird die heutige Form der Abhängigkeit genannt? Hartz vierler und Kapitaleigner? Verändert ein BGE die Eigentumsverhältnisse in der Gesellschaft?

Diesen Fragen wollen wir uns stellen, und das Grundeinkommen in seiner Funktion zum Eigentum betrachten.


Wie immer bitten wir um eine Spende an den gemeinnützigen Trägerverein des Café Aufbruch.

 

« December 2019 »
December
MonTueWedThuFriSatSun
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
Regelmaessige Veranstaltungen
Page Patchwork-Treff: Montags um 15.30 Uhr
Page „Dies und Das“ - Gesprächskreis über Philosophie, Geschichte, Politik... Jeden 2. Montag im Monat von 16.30 bis 18.30 Uhr
Page Schreibwerkstatt: am 3. Montag im Monat um 17.30 Uhr
Page Stricken und Häkeln im Café: Dienstags um 15 Uhr. Es wird gestrickt, gehäkelt, gesponnen und erzählt.
Page Geschichtswerkstatt: am 1. Mittwoch im Monat um 19 Uhr
Page Freifunk-Treffen: am 2. Mittwoch im Monat um 19 Uhr
Page Freie Software: Einführung in die Nutzung, am 2. und 4. Mittwoch im Monat um 19 Uhr
Page Spielenachmittag: Donnerstags ab 15.30 Uhr Rummicub, Mühle, Scrabble und Co... Während des Cafébetriebs gibt es die Gelegenheit Gesellschaftsspiele zu spielen.
Page Frauencafé Couragina: am 3. Freitag im Monat um 16 Uhr
Page GfK-Übungsgruppe: am 3. Freitag im Monat um 18.45 Uhr. Wir üben "Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg". Neue Teilnehmer/Innen (mit guten Vorkenntnissen) bitte nur nach Rücksprache!
Page Tauschring-Treffen „Geben und Nehmen-Nachbarschaftshilfe Aufbruch“: am letzten Sonntag im Monat von 14.30 bis 17.30 Uhr
Page Malen und Zeichnen für Anfänger/innen und Fortgeschrittene, freitags ab 17 Uhr
Page Treffen der Kontaktgruppe „Von Mensch zu Mensch Brücken bauen“ für Menschen mit und ohne Behinderungen, Jeden 1. Montag im Monat
Page Wohnblog-Picknick - Jeden 4. Freitag im Monat ab 15. 30 Uhr - Vernetzungstreffen bei Kaffee und Kuchen für alle, die sich für gemeinschaftliche Wohnprojekte im Raum Dortmund und Umgebung interessieren, Jede_r ist willkommen.