Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Achtung! Ortswechsel bei den Aktionstagen in Dortmund am 30./31. Oktober

Achtung! Ortswechsel bei den Aktionstagen in Dortmund am 30./31. Oktober

Kundgebung und Infostand finden nun doch auf dem Platz von Netanya statt. Kommt vorbei!

 

Kundgebung und Infostand finden nun doch auf dem von uns ursprünglich angemeldeten Platz von Netanya statt (neben der Mayer'schen). Der damalige Ablehnungsgrund - Vorbereitungsarbeiten für den geplanten Hansemarkt - ist wegen Corona entfallen.
Uhrzeit an beiden Tagen: 10-15 Uhr

 

Wie Ihr aus dem beigefügten Flugblatt ersehen könnt, wird der Protest in Dortmund von einer ganzen Reihe von Organisationen und Parteien mitgetragen - darunter der DGB Dortmund, der Paritätische, die Erwerbslosen von ver.di, die Kana-Suppenküche, der Mieterverein, die Kreisverbände der Linken und der Grünen, u.a.m.

Flugblatt zu den Aktionen in Dortmund hier.
Kommt vorbei! Schaut und hört Euch an, was die Vorbereitungsgruppe an Argumenten und Materialien zusammengetragen hat.

 

Beteiligt Euch an der bundesweiten Unterschriftenaktion von „Auf Recht bestehen“! Vordruck hier.
Viel Zeit besteht nicht, wenn wir damit die Beratungen von Bundestag und Bundesrat noch erreichen wollen. Die Listen müssen daher bereits bis zum 20.11. zurückkommen, entweder an die angegebene Adresse in Berlin oder an's Sozialforum. Postadresse: Sozialforum Dortmund, Huckarder Str. 10-12, 44147 Dortmund

Artikelaktionen