Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Uni meets Aufbruch Uni meets Aufbruch

Uni meets Aufbruch

ÜbersichtProjekteEindrückePresse

 

Veranstaltungen von Studierenden der Uni Dortmund im Café Aufbruch

 

Ökologischer Kochkurs

Interne Veranstaltung; Donnerstag, 10. Januar, 18.00 Uhr

Du bist, was du isst – gesunde und bewusste Ernährung liegt im Trend. Eine Gruppe von Studentinnen und Studenten kocht verschiedene Gerichte rein aus ökologischen Zutaten. Im Rahmen dieses Kochkurses werden Informationen rund um den ökologischen Anbau und Vertrieb von Bioprodukten vorgestellt.

Gruppe 'ökologisches Kochen'


Märchen interaktiv erleben: erzählen, backen, basteln

Interaktiver Märchennachmittag; Samstag, 12. Januar, 15.00 Uhr

Kinder von drei bis zehn Jahren können an diesem Nachmittag das Märchen ‚Sterntaler‘ ganz neu entdecken: Nach dem Vorlesen der Geschichte wird pas­send zum Thema gemeinsam gebacken und gebastelt.
Kontakt: maerchenerleben@web.de
Kostenbeitrag: 2,50 Euro.

Gruppe 'Märchen 1'


Träumende Generationen: Generationsübergreifender Schreibwettbewerb

Einsendeschluss: 18. Januar; Literaturnachmittag mit Prämierung: 27. Januar, 15.00 Uhr

Kreative jeden Alters sind eingeladen, an einer Schreibaktion zum Thema ‚Träu­me‘ teilzunehmen und ihrem Einfallsreichtum freien Lauf zu lassen. Einzige Vor­gabe ist, mit dem Satz „Ich habe einen Traum...“ zu beginnen.
Einsendeschluss ist der 18. Januar. Die besten Beiträge in den Kategorien ‚Kin­der‘, ‚Jugendliche‘ und ‚Erwachsene‘ werden im Rahmen eines Literaturnach­mittags am 27. Januar ab 15.00 Uhr prämiert.
Einsendungen an: Café Aufbruch, Hintere Schildstraße 18, 44263 Dortmund-Hörde (auf dem Umschlag bitte: „Betreff: Kreatives Schreiben“) oder per E-Mail an: kreativesschreiben@gmx.net

Gruppe 'Literaturwettbewerb'


Trommeln im Aufbruch

Trommelworkshop; 26. Januar, 16.00 Uhr

Der Trommellehrer Ingolf Bertram wird im Rahmen eines Workshops die Kunst des afrikanischen Trommelns vorstellen. Interessierte können anschließend ei­gene Trommelversuche starten. Trommeln werden bereitgestellt.
Anmeldung an: trommeln_imaufbruch@yahoo.de oder unter 0179 4078497.

Gruppe 'Trommeln'


Hörder Jam – Poetry im Aufbruch

Literaturevent; 14. Februar, 19.00 Uhr

Bei diesem Vortragswettbewerb stellen junge Künstler der Poetry-Jam-Szene ihre Werke vor. Dabei handelt es sich um literarische Texte, die im Verlauf der Jam-Session innerhalb eines festgelegten Zeitrahmens vorgetragen werden müssen. Besucher des Poetry Jam können auch eigene Geschichten, Gedichte, Wortspiele, etc. mitbringen und dem Publikum präsentieren. Erlaubt ist alles mit Stimme und Körper Produzierbare.

Gruppe 'Veranstaltungskonzepte und Beispiel'


Märchen mit allen Sinnen entdecken

Märchen-Erlebnisnachmittag; 23. Februar, 15.00 Uhr

Auf einem Erlebnisparcours können Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren an diesem Nachmittag den Märchen-Protagonisten Hänsel und Gretel nachei­fern und nachfühlen. Dabei schreiten sie von Station zu Station fort, an denen die unterschiedlichsten Sinneskanäle angesprochen werden.
Anmeldungen bis zum 31. Januar und Rückfragen an: ulrikehauskeller@web.de

Gruppe 'Märchen 2'


Artikelaktionen
« September 2019 »
September
MonTueWedThuFriSatSun
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30
Regelmaessige Veranstaltungen
Page Patchwork-Treff: Montags um 15.30 Uhr
Page „Dies und Das“ - Gesprächskreis über Philosophie, Geschichte, Politik... Jeden 2. Montag im Monat von 16.30 bis 18.30 Uhr
Page Schreibwerkstatt: am 3. Montag im Monat um 17.30 Uhr
Page Stricken und Häkeln im Café: Dienstags um 15 Uhr. Es wird gestrickt, gehäkelt, gesponnen und erzählt.
Page Geschichtswerkstatt: am 1. Mittwoch im Monat um 19 Uhr
Page Freifunk-Treffen: am 2. Mittwoch im Monat um 19 Uhr
Page Freie Software: Einführung in die Nutzung, am 2. und 4. Mittwoch im Monat um 19 Uhr
Page Spielenachmittag: Donnerstags ab 15.30 Uhr Rummicub, Mühle, Scrabble und Co... Während des Cafébetriebs gibt es die Gelegenheit Gesellschaftsspiele zu spielen.
Page Frauencafé Couragina: am 3. Freitag im Monat um 16 Uhr
Page GfK-Übungsgruppe: am 3. Freitag im Monat um 18.45 Uhr. Wir üben "Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg". Neue Teilnehmer/Innen (mit guten Vorkenntnissen) bitte nur nach Rücksprache!
Page Tauschring-Treffen „Geben und Nehmen-Nachbarschaftshilfe Aufbruch“: am letzten Sonntag im Monat von 14.30 bis 17.30 Uhr
Page Malen und Zeichnen für Anfänger/innen und Fortgeschrittene, freitags ab 17 Uhr
Page Treffen der Kontaktgruppe „Von Mensch zu Mensch Brücken bauen“ für Menschen mit und ohne Behinderungen, Jeden 1. Montag im Monat
Page Wohnblog-Picknick - Jeden 4. Freitag im Monat ab 15. 30 Uhr - Vernetzungstreffen bei Kaffee und Kuchen für alle, die sich für gemeinschaftliche Wohnprojekte im Raum Dortmund und Umgebung interessieren, Jede_r ist willkommen.