Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Termine Einführung in die Nutzung freier Software

Einführung in die Nutzung freier Software

— abgelegt unter: ,

(Neue) AnwenderInnen freier Software erlernen die wichtigsten Zusammenhänge und Anwendungsprogramme für den Alltagsgebrauch ihres (befreiten:) Computers.

Was
  • Selbsthilfegruppe
  • Computerkurs
Wann 09.08.2017
von 19:00 bis 21:00
Wo Café Aufbruch, Hintere Schildstr. 18, Do-Hörde
Name
Teilnehmer Ubuntu-Neulinge
Termin übernehmen vCal
iCal

Die GNU/Linux Distribution (L)Ubuntu ist sehr leicht zu installieren und zu warten und ermöglicht auch Computerlaien den Genuss einer Vielzahl freier, open source Anwendungsprogramme, die (fast:) keine Wünsche offenlassen.
An den Abenden dieser Reihe wollen wir Neulingen in der Welt der freien Software helfen, die wichtigsten Zusammenhänge und Programme kennenzulernen. Einschalten, boot-Vorgang, Anmelden, Umgang mit der graphischen Benutzeroberfläche (Menus, Fenster, Einstellungen), Organisation des (virtuellen) Schreibtischs und des Dateisystems, Internetverbindung, Surfen im Web, e-mail, Textverarbeitung & Officeanwendungen, Graphik & Fotos, Audio, Video, Installation weiterer Software, Softwareupdates.
Wichtig dabei sind die praktischen Übungen der TeilnehmerInnen, denn dadurch lernt man am besten. Einige Rechner können wir bereitstellen - wer zB einen Laptop mit einem freien Betriebssystem mitbringen kann, möge dies auf jeden Fall tun.
Es können auch Neuinstallationen durchgeführt werden, dazu aber bitte unbedingt vorher mit uns koordinieren.
In der Regel finden die Termine am 2. und 4. Mittwoch des Monats statt.
Um eine Spende für den gemeinnützigen Trägerverein des Café Aufbruch wird gebeten.